FIP (Feline Infektiöse Peritonitis)

FIP (Feline Infektiöse Peritonitis) ist eine, durch eine Variante des Coronavirus FcoV ausgelöste und bisher praktisch immer tödlich verlaufende Infektionskrankheit.

Trotz der Namensgleichheit zu dem beim Menschen auftretenden Corona-Erkrankung, ausgelöst durch den SARS-CoV-2 Virus, besteht keine Übertragungsgefahr auf den Menschen.

Fast alle Katzen tragen tragen den Coronavirus in sich, aber in der Regel werden sie ganz gut fertig mit dieser Infektion. Zwar tötet ihr Immunsystem nicht alle Viren, einige verbleiben im Körper.
Mit dieser geringen Virus-Konzentration kann eine Katze aber sehr gut leben. Ihr Immunsystem hat den Virus so weit im Griff, dass er keinen weiteren Schaden anrichtet.

Es gibt einen Impfstoff, der eine FIP-Erkrankung verhindern soll. Bei dem Impfstoff handelt es sich um inaktivierte FIP-Viren, die der Katze in die Nase getropft wird.

Eine am FIP-Virus erkrankte Katze zeigt unterschiedliche Symptome: Das Tier hat Fieber, es frisst kaum noch und wirkt apathisch. Im Verlauf der Krankheit kann sich FIP in einer feuchten oder trockenen Form äußern. Bei der feuchten Form läuft der Bauchraum der Katze mit einer Flüssigkeit voll.

Bisher ging man davon aus, dass die feuchte FIP innerhalb von wenigen Wochen tödlich verläuft. Bei der trockenen Form lag die durchschnittliche Überlebensdauer bisher bei einigen Monaten führte jedoch ebenso zwangsläufig zum Tod.

Im Februar 2019 wurden in Kalifornien Studien mit einem neuen Medikament durchgeführt. Dieses Medikament (GS-441524) wird bisher nur für Forschungszwecke verwendet.
Zu der Behandlung mit GS 441524, die zu einer raschen Verbesserung der Symptome und zu einer Heilung führen kann gibt es bisher erst wenige aber vielversprechende Erfahrungen.

 

 Auch wir habe aktuell ein Notfellchen welches wir mit der neuen Behandlungsmethode versuchen zu retten.

Den Fortschrittsverlauf könnt ihr hier finden Hilfe für Floyd

Quellennachweise und weiterführende Informationen:
https://www.maine-coon-hilfe.de/de/info/infos-zu-krankheiten/fip?fbclid=IwAR10dj7htuHxIQSBp8P-2Y-YQGwRjHDkPd2FcxeSG0YiMk4oG6GR5d_7V3o

https://de.wikipedia.org/wiki/Feline_Infekti%C3%B6se_Peritonitis#:~:text=Die%20Feline%20Infekti%C3%B6se%20Peritonitis%20(FIP,einer%20Bauchfellentz%C3%BCndung%20(Peritonitis)%20ab.

https://www.kielvet.de/maindata/infoblaetter/katze/katze_fip.html

https://www.tierarzt-leipzig.de/infothek/12-infothek/33-infektioese-peritonitis-der-katze.html

https://www.petsnature.de/ratgeber/katzen-ratgeber/katzenkrankheiten/fip-8211-feline-infektioese-peritonitis

© 2020 Unsere Herzen für Pfoten und Tatzen e.V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Login Form