Previous Next

Sarabi, Elros und Yoshi

Name

Sarabi, Elros, Yoshi

Rasse

EKH/ unbekannt

Geschlecht

männlich

Geboren

09.2023

Bei uns seit

10.2023

Bevorzugte Haltung

Wohnung (mit Balkon), Freigang nach Absprache

 

01.2024

Hintergrund:

Sarabi, Elros und Yoshi sind der neueste Zugang und seit Anfang Oktober 2023 in der Obhut des Vereins. Geboren auf einem Bauernhof machen sie nun ihr Kinderzimmer unsicher. Natürlich würden sich die Geschwister freuen zusammen vermittelt zu werden oder bei einem gleichaltrigen Freund, mit dem sie toben können. 

Merkmale:

Die kleinen sind sehr ziemlich leicht auseinander zu halten. So ist Sarabi (das einzige Mädchen) schwarz-weiß, mit weißen Söckchen an den Pfoten. Ihr Bruder Elros dagegen, auch mit weißen Söckchen ausgestattet ist dagegen getiegert, hebt sich von seinem Bruder aber deutlich durch seine weiße Schnauze und die weiße Blesse auf der Nase ab. Der letzte im Trio, Yoshi, macht seinem großen Verwandten Konkurrenz, so ist er zwar nicht orange-getiegert, besitzt aber doch deutliche schwarze Streifen auf seinem Fell.

Charakter:

Die Neugier auf vier Pfoten lernen die drei tagtäglich ihre Umgebung kennen, Helfer miteingeschlossen. Kommt ein Dosenöffner in den Raum, schon sitzt einer … oder drei auf dessen Schulter. Aber neben Toben und Spielen lieben sie auch Kuscheln. Klein wie sie sind haben sie noch keinerlei negative Erfahrungen gemacht und kommen jedem der Sie besucht sofort offen entgegen.

Login Form