Previous Next

Saphir

💙😺🐈Da unser kleiner Pflegekater Saphir uns großen Kummer bereitet hat, wir alles durch hatten mit Medikamenten, homöopathischen Mittelchen, inhalieren...einfach alles, und noch vor 8 Wochen die Nasenlöcher viel zu klein waren, mussten wir alles dafür tun, das uns der kleine Mann nicht verhungert oder erstickt! Die Nase war genau so zu wie der Hals, es war einfach unfassbar schlimm!
Für Heute hatten wir noch einmal einen Termin bei unseren Tierärzten in Wuppertal/ Cronenberg vereinbart, es sollte noch mal geschaut werden, ob es mit einer endoskopischen Untersuchung klappt!
Es ist unfassbar, die Tierärzte und auch wir waren sprachlos, was sie in Saphirs Hals entdeckten!
In einer aufwendigen Operation wurde das " Teil" rausgeholt, Saphir musste bis heute Abend dort bleiben! Nun wird dieses " Teil" eingeschickt, pathologisch untersucht !
Es geht dem kleinen Mann wieder gut, das erste mal in seinem jungen Leben konnte er nach dem aufwachen durchatmen, konnte etwas futtern, ohne Gefahr, das er erstickt!
Wir aber brauchen noch einmal etwas Hilfe, die Kosten der OP, der pathologischen Untersuchung sprengen unsere Möglichkeiten.
Wer hätte für den süssen Kerl noch ein paar Euro übrig, wer hilft uns, diese Rechnung etwas geringer zu halten?
Hier poste Ich nun die Fotos von dem, was aus Saphirs Rachen entfernt wurde, es ist unglaublich.
Da wir noch ein sehr junger und kleiner Verein sind, können wir die Kosten von ca 300 -350 Euro nicht mal eben so aus dem Ärmel schütteln, zumal wir letzte und vorletzte Woche insgesamt 9 Kastrationen und eine grosse Zahn-OP von Ariell begleichen mussten.
Wir möchten von Herzen um eine kleine Spende für Saphir bitten, das wäre unser Weihnachtswunsch💫💫
Unsere Bankverbindung:
TSV Unsere Herzen für Pfoten und Tatzen e.V.
IBAN: DE63500105175427837470
bei der ING
Verwendungszweck: OP Kosten Saphir
Mit viel Hoffnung poste Ich diesen Beitrag, obwohl es mir schwer fällt, um Hilfe bitten zu müssen, aber wir möchten auch nur helfen💙

Update 18.12.:
Saphir erholt sich von seiner gestrigen OP, er läuft rum, alles, aber wirklich alles, wird abgeschnuppert, erklommen und neugierig begutachtet! Er konnte ja nichts, da alles zu anstrengend war!
Wir sind so glücklich, es ist für Saphir ein neues Lebensgefühl, er kann atmen und riechen 😸😻💙und futtern😺
Die Entscheidung, ihn endoskopisch operieren zu lassen, auch wenn es ein Risiko war, haben wir nicht bereut 💙😻
Jetzt müssen wir die Daumen drücken, das das Ergebnis der pathologischen Untersuchung " nur" ein gutartiges Gewächs in seinem Rachen war...

🎁❤Wir sind überwältigt und unendlich dankbar❤🎁Heute Mittag waren 125,00 Euro auf dem PayPal Konto...für Saphir,
Und dann kam heute Abend die Nachricht von Gabriele Stopka, die Oscar und Caran adoptiert hat, das der fehlende Betrag überwiesen wurde; 220,00 Euro für Saphir...vor Glück kommen mir die Tränen,das mein Weihnachtswunsch so schnell in Erfüllung geht,hätte Ich nicht zu träumen gewagt...
Nicole Fabian, Barbara Fiegen,
Larissa Jamann, Gabriele Stopka, Melina Korczak, H.Hellmond...von ganzen❤❤❤❤❤❤
DANKE😻auch in Saphir's Namen, wir können die OP Kosten und auch die Kosten für die pathologische Untersuchung begleichen😸😸
Die TA Rechnung kann Ich noch diese Woche einstellen, Pathologie und Labor-Rechnung stelle Ich ein, sobald alles vorliegt🐈🍀😘🐈🍀😘🐈🍀😘🐈🍀
Sollte Ich " noch " nicht alle Namen erwähnt haben, liegt es daran, das es noch nicht verbucht ist, das wird nachgeholt!
❤❤❤❤❤Danke❤❤❤❤❤

 

RESERVIERT

© 2020 Unsere Herzen für Pfoten und Tatzen e.V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Login Form